Samstag, 9. Juli 2016

Farbenspiel


In dem Projekt können die 20 Jugendlichen Tiere oder andere Gemälde aus Pappmaché gestalten.
Aufgrund der interessanten Präsentation von Frau Neis-Rosemeier haben sich viele Schülerinnen und Schüler angemeldet. Sie teilen mit der Kursleiterin ihre Begeisterung für bunte Farben. Die Bilder haben einen 3-D-Effekt, der die Bilder lebendig wirken lässt. Am Samstag werden die kreativen Kunstwerke vorgestellt. Es lohnt sich auf jeden Fall zu kommen. Die Jugendlichen wünschen sich eine hohe Beteiligung von Eltern und Besuchern, damit sie ihre Kunstwerke einer breiten Öffentlichkeit präsentieren können.

Laurin Georgi, Klara Neiß, Lea Wilms


Projekt: Kunst, Projektwoche Megina-Gymnasium Mayen 2016, Foto:  Projektgruppe: Projektwochenzeitung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen