Freitag, 8. Juli 2016

Sportlich unterwegs



Die Schülerinnen aus dem Projekt "Step Aerobic" geben uns einen Einblick in ihre Übungsphase. Als wir ankommen, können wir erkennen, dass sie bereits viele Grundschritte gelernt haben. Die drei Leiterinnen, Schülerinnen aus der MSS 12, arbeiten gerne mit jungen Mädchen. Daher herrscht eine entspannte Atmosphäre. Am Samstag wollen die Mädels ihre eigene Choreografie vorführen, die sie mit Hilfe der Leiterinnen arrangiert und eingeübt haben. Viele der Sportlerinnen wünschen sich regelmäßig eine Projektwoche.
"Als Hobby wäre Steppen echt cool, aber schwer machbar, da wir keine Stepper haben.", erläuterte uns eine der Stepperinnen. Es wird sich auf jeden Fall lohnen, am Samstag die Vorführungen anzuschauen.

Lauren Georgi, Klara Neiß, Lea Wilms



Projekt: Step-Arobic , Projektwoche Megina-Gymnasium Mayen 2016, Foto: Projektwochenzeitung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen