Dienstag, 13. Dezember 2016

Türchen 14 - Interview Frau Turco + Herr Lauxen


Sie haben ja jetzt schon einige Weihnachten mehr miterlebt, wird es nicht langsam langweilig?
Turco: Definitiv nicht. Jedes Jahr hat seinen Reiz, besonders weil die Kinder Weihnachten jedes Jahr neu erleben.

Sind Sie eher der Typ, der am 23. noch in die Stadt rennt oder schon Ende November alle Geschenke hat?
Lauxen: Grundsätzlich gehe ich völlig entspannt am 23.12 - dieses Jahr hab ich jedoch schon alles seit längerem zusammen...das macht mir Gedanken!
Turco: Ende November habe ich grundsätzlich alles beisammen- dieses Jahr noch nicht...das macht mir auch Gedanken!

Lieber Lametta oder Weihnachtskugeln?
Turco: Ich hasse Lametta
Lauxen: Dito

Was nervt Sie so richtig an Weihnachten?
Lauxen: Der Stress der Anderen & "Last Christmas"

Gibt es noch Tradition aus der Kindheit?
Turco: Das Heiligabend-Essen und das verschlossene Wohnzimmer vor der Bescherung

Was gibt es zu essen?
Lauxen: Kartoffelsalat mit Würstchen an Heiligabend. Am 1. und 2. Weihnachtstag lassen wir uns überraschen. Da kochen ebenfalls die Muttis. Und eins steht schon mal fest: es wird viel, lecker und traditionell.

Ist Weihnachten für Sie eher Stress oder Entspannung?
Lauxen: Was ist Stress?
Turco: Schaut man sich Antwort 6 und 10 an: definitiv Entspannung

Schon die Geschenke für den Anderen gekauft?
Lauxen: Also ich habe meinen Beitrag geleistet
Turco: Gut Ding will Weile haben

Wer schmückt den Baum?
Lauxen: Wie bei jeglicher Dekoration ist meine Hilfe dabei nicht erwünscht.
Turco: Damit wäre alles gesagt!

Wer kümmert sich um das Essen an Heiligabend?
Wir nicht

Jetzt noch zum Schluss und völlig ohne Kontext: Der andere in drei Wörtern.
Turco: Anders als gedacht!
Lauxen: Drei reichen nicht!

 
Frau Turco und Herr Lauxen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen