Mittwoch, 25. Oktober 2017

Impression

„Mir sind am Tag der offenen Tür am Megina-Gymnasium vor allem die Stände
der AGs aufgefallen und besonders toll fand ich den Stand der Bienen AG, da
dieser mit viel Mühe vorbereitet wurde und viele verschiedene Dinge geboten hat.
Es wurde der selbstgemachte Megina Honig verkauft, welchen man auch
probieren konnte und zusätzlich noch selbstgemachte Bienenwachskerzen
angeboten. Außerdem gab es noch zahlreiche Bücher und Bilder über die
Herstellung des Honigs und über Bienen generell. Ich fand es einfach toll, dass
man gemerkt hat, wie viel Aufwand und Überlegung in diesem Stand gesteckt
hat, da sogar Plakate, ein eigenes Logo, eine selbstgebastelte Biene für Spenden
und sogar mitgebrachte Werkzeuge, welche man für die Herstellung des Honigs
braucht, ausgestellt waren und selbstgemacht wurden. Der Preis war berechtigt
und es gab sogar Pfand für die gekauften Honiggläser.“


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen