Freitag, 15. Dezember 2017

Türchen 1

Wenn es auf Weihnachten zugeht,haben viele Menschen bekanntlich das Bedürfnis sich sozial zu engagieren. Deshalb möchten auch wir diese Möglichkeit nutzen und euch dazu auffordern, euch ebenfalls für andere Menschen einzusetzen.
Dazu gibt es folgende Aktionen, die wir euch gerne vorstellen würden:

Wunschbaum Aktionen:
Hierbei könnt ihr euch einen Wunsch eines Kindes aussuchen, welcher am  sogenannten Wunschbau hängt. Dieses gewünschte Geschenk besorgt ihr dann und gebt es bis zu einem bestimmten Zeitpunkt wieder ab. Diese Aktion gibt es in vielen Gemeinden und auch in Mayen bietet die Caritas eine solche Aktion an.

Weihnachten im Schuhkarton:
Auch bei dieser Aktion könnt ihr bedürftigen Kindern eine Freude machen, indem ihr ein persönliches Weihnachtspäcken gestaltet. Dieses Päcken in Form eines Schuhkartons müsst ihr dann einfach mit Geschenkpapier bekleben und mit Dingen des täglichen Bedarfs oder auch anderen Kleinigkeiten, über die sich die Kinder freuen würden, füllen. Euer fertig gepacktes Päcken gebt ihr dann bei der entsprechenden Person ab, welche dieses zu einer Packstation bringt. Von dort aus werden alle gesammelten Pakete in LKW's verladen und in das entsprechende Land gebracht.


Spendenaktion:
Hier gibt es viele Möglichkeiten und mit ein bisschen Recherche kann jeder eine Organisation finden, für deren Tätigkeit er spenden will. Ob es sich dabei um eine Organisation für Kinder in Not handelt oder um das Tierheim im Nachbarort für das ihr spendet, spielt keine Rolle.

Es sollte jeder also mal darüber nachdenken einen Teil seines  Weihnachtsgeldes zu spenden. Allerdings muss es sich bei einer Spende ja nicht immer um Geld handeln, auch Zeit, Hilfe oder ein offenes Ohr können einem Menschen Freude bereiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen