Freitag, 15. Dezember 2017

Türchen 6

Lehrerinterview Herr Killmaier


Was nervst sie so richtig an Weihnachten? 


Die Vorbereitung. Man hat das Gefühl, man muss tausend Sachen machen und Geschenke kaufen, Termine legen, Weihnachtsfeiern hier und da und das in einer Phase, wo man ja auch viel Arbeit beruflich hat. Und das muss ich sagen, nervt mich an Weihnachten oder beziehungsweise in der Vorphase. Weihnachten selbst hat damit ja nichts zu tun, aber dieser ganze Vorbereitungsstress einfach. Und der wird immer mehr hab ich das Gefühl.

Sind sie denn eher jemand der am 23. noch die Geschenke kaufen geht oder haben Sie Ende November schon alles im Haus?
Ich bin normalerweise der Typ, der vorher schon die Sachen kauft. Das andere ist nicht so mein Ding, ich bemühe mich schon die rechtzeitig zu bekommen. Obwohl es dieses Jahr vielleicht eine Ausnahme geben wird, aber normalerweise besorg ich die vorher.

Haben sie ein Lieblingsweihnachtslied?

Ja, ich finde „Stille Nacht“ ganz schön von den deutschen Liedern Weihnachtsliedern.

Mögen sie denn lieber so Lametta oder die Weihnachtskugeln?
Ich habe gerne so ein bisschen schön geschmückt mit Lametta und diesen ganzen Sachen, die es da so gibt. Also schon eher jemand wo es ans Gemüt geht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen